:
 
Sonntag
11
Dezember
bis
Samstag
24
Dezember
  • Burgkapelle

Advent in der Wiener Hofburgkapelle

A-cappella-Messen vom Feinsten
Im Advent wird es still und feierlich; wir singen Renaissance-Messen ohne Orchester. Am 2. Adventsonntag steht die "Missa canonica" von Jacobus Gallus auf dem Programm, es dirigiert Martin Schebesta. Gallus, den seine Zeitgenossen gern mit Palestrina verglichen, war im 16. Jahrhundert Mitglied der Hofmusikkapelle und später Kantor in Prag.

Am 3. Adventssonntag gibt es wieder eine doppelchörige Gallus-Messe zu hören, die Missa ad imitationem Pater noster, dirigiert von Jordi Casals.

Informationen und Karten